Natürlich in Barcelona. Caballé hat auch einen Sohn und ein Enkelkind. Caballé war häufig als Gast bei Festspielen (u. a. in Glyndebourne), seit 1971 trat sie auch regelmäßig an der Hamburgischen Staatsoper auf. Merkmale ihrer lyrischen Stimme waren sinnliche Schönheit und ein außerordentliches Piano. Montserrat Caballé sang gegen alle Widrigkeiten an und schien wie beflügelt sämtliche natürlichen Grenzen des Operngesangs zu überwinden. Madama Butterfly. Oktober 2018 ebenda[1]) war eine spanische Opernsängerin (Sopran). In 1986, he mentioned on Spanish television that he would be glad to see her in person. They had a friendly initial meeting in Barcelona in February 1987. Very touching interview. [2] Caballé hatte den Tenor José Carreras entdeckt und gefördert. Im Oktober desselben Jahres erschien die Single "Barcelona" und im Folgejahr das Album dazu als gemeinsames Projekt. Das Album, The Island of Christianity: Armenia and Artsakh enthielt Beiträge von Vangelis und Brian May von Queen sowie zwei symbolträchtige armenische Lieder, Krunk und Chinar es. Mehr Infos dazu in unseren Nutzungsbedingungen. Caballé heiratete 1964 den Tenor Bernabé Martí (* 1928), die Ehe hatte bis zu ihrem Tod Bestand. Zum Hauptinhalt wechseln.de Hallo, Anmelden. Oktober an den Folgen einer Gallenblasenoperation gestorben. Loading... Save. Trotz ihres hohen Alters trat sie noch im Juni 2018 in Kiew auf. Freddie Mercury erfüllte sich mit der Zusammenarbeit mit Opernsängerin Montserrat Caballé einen großen Traum. Die Einwilligung kann ich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter widerrufen. Die SZ-Redaktion hat diesen Artikel mit einem Inhalt von Youtube angereichert. on YouTube "Barcelona" is a ... Mercury had been a long-time fan of opera, especially favouring Montserrat Caballé. Die Dokumentation verknüpft Höhepunkte der Aufführung von 1974 mit einem Rückblick auf das Leben von Montserrat Caballé. Montserrat Caballé: Die letzte Wallfahrt. María de Montserrat Viviana Concepción Caballé i Folch (UK: / k ə ˈ b æ l j eɪ, ˌ k æ b æ l ˈ j eɪ /, Catalan: [munsəˈrat kəβəˈʎe i ˈfolk]; 12 April 1933 – 6 October 2018) was a Spanish operatic soprano.She sang a wide variety of roles, but is best known as an exponent of the works of Verdi and of the bel canto repertoire, notably the works of Rossini, Bellini, and Donizetti. Das Album entstand aufgrund einer Initiative von Freddie Mercury, der einer ihrer Bewunderer war. Sängerin Montserrat Caballé liegt nach einem Schlaganfall auf der Intensivstation eines spanischen Krankenhauses. Sie galt als eine der bedeutendsten Opernsängerinnen und mit über 4000 Auftritten als die letzte große Operndiva. Mehr (Lädt...). After Barcelona was selected to host the 1992 Summer Olympics, Mercury was approached to write a song as a theme for the forthcoming games.The idea was to create a duet with Caballé, as she was from the city. Sign in to YouTube. Der Wind nahm weiter zu. 1998 wurde Caballé mit einem Bambi ausgezeichnet. [8][9], Montserrat Caballé singt das Duett aus dem vierten Akt von, Montserrat Caballe akzeptiert Strafe in Steuerverfahren, Caballé pacta con la Fiscalía medio año de cárcel por defraudar a Hacienda, Acto de inauguración del nuevo Conservatorio Municipal de Música "Montserrat Caballé", Caballé visita el conservatorio de Arganda que lleva su nombre, Vorlage:Webachiv/IABot/der-neue-merker.eu, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Montserrat_Caballé&oldid=205191872, Träger des Verdienstordens der Italienischen Republik (Großkreuz), Träger des Ordre des Arts et des Lettres (Komtur), Ehrendoktor der Polytechnischen Universität Valencia, Wikipedia:Defekte Weblinks/Ungeprüfte Archivlinks 2019-05, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Caballé i Folch, Maria de Montserrat Viviana Concepción (vollständiger Name), 2007: Ernennung zur Kammersängerin der Wiener Staatsoper, 2009: Dama Di Gran Croce durch den italienischen Staatspräsidenten.